Tel. +39 0471-970948
E-mail  info@pmab.it

Außergerichtliche Lösungen (ADR)

Sollten die Parteien an einer einvernehmlichen Lösung ihrer Streitfrage oder an einer Alternative zu einem Verfahren vor ordentlichen Gerichten interessiert sein, bieten sich folgende Möglichkeiten, bei denen wir Sie unterstützen: außergerichtlicher Vergleich, Mediation oder Schiedsgericht.

Außergerichtlicher Vergleich: Bei außergerichtlichen Vergleichen finden die Parteien mit dem Beistand des jeweiligen Anwalts eine gütliche Einigung und verzichten auf den amtlichen Rechtsweg. Diese Einigung wird schriftlich in einer sogenannten “Vergleichsvereinbarung” festgehalten, die von den Anwälten verfasst wird und für beide Parteien bindend ist. Die Vorteile gegenüber einem Gerichtsverfahren bestehen in Kosten- und Zeitersparnis sowie im Ausschluss des immer bestehenden Prozessrisikos.

Mediation: Ein Mediator vertritt keine der beiden Parteien, sondern vermittelt zwischen diesen. Er berät und unterstützt sie dabei, mit dem Beistand des jeweiligen Anwalts, eine einvernehmliche Lösung zu finden, ohne sie jedoch in irgendeiner Weise zu beeinflussen. Seine Aufgabe ist es, anhand zweckmäßiger Kommunikations- und Verhandlungstechniken eine Wiederannäherung der beiden Parteien zu fördern und es ihnen so zu ermöglichen, die strittigen Punkte miteinander zu klären und zu lösen. Soweit von den Parteien ersucht, unterbreitet er auch Lösungsvorschläge. Gegenüber einem Gerichtsverfahren bringt ein solches Vorgehen nicht nur eine Kosten- und Zeitersparnis, sondern vor allem eine Konfliktlösung, die von beiden Seiten getragen wird. Dadurch wird es wesentlich wahrscheinlicher, dass beide Parteien die getroffene Vereinbarung zuverlässig einhalten.

Schiedsgericht: Im Gegensatz zu den beiden oben beschriebenen außergerichtlichen Vorgehensweisen ist das Schiedsgericht ein Streitverfahren. Es wird jedoch nicht vor einem amtlichen Richter ausgetragen, sondern vor einem  Schiedsrichter bzw. Schiedsrichterkollegium. Auch in diesem Fall wird jede Partei durch ihren Rechtsanwalt vertreten. Die Vorteile eines Schiedsgerichts bestehen neben einer, zumindest teilweisen freien Richterwahl, zumeist in einer Zeitersparnis, allerdings bringt es in der Regel höhere Verfahrenskosten als ein Prozess vor einem ordentlichen Gericht mit sich. Institutionalisierte Schiedskammer wie beispielsweise jene bei den Italienischen Handelskammern angesiedelten garantieren erfahrungsgemäß einen gut organisierten und strukturierten Verfahrensablauf. Mitunter sind dort auch niedrigere Kosten als am freien Markt vorgesehen.

template-joomspirit