Partner

Peter Platter, zugelassen bei den Obersten Gerichtshöfen, ist seit 1979 als Rechtsanwalt eingetragen.

Alexander Ausserer, zugelassen bei den Obersten Gerichtshöfen, ist seit 1999 Rechtsanwalt und seit 2004 Partner der Anwaltskanzlei PMAB.

Alexander Bauer ist im Jahre 2010 Sozius der Rechtsanwaltskanzlei PMAB geworden, in welcher er als Juristischer Mitarbeiter bereits seit 2002 tätig ist.

Weitere Informationen: Nach einer Studienzeit an der Universidade de Santiago de Compostela und erfolgreichem Abschluss des Integrierten Studiums der Rechtswissenschaften an der Leopold-Franzens Universität in Innsbruck, hat Kathrin Platter von 2000 bis 2002 in der Anwaltssozietät PMAB mitgearbeitet.

Andrea Colorio, Partner der Kanzlei, ist Rechtsanwalt und Doktor der Rechtswissenschaften (Internationaler Ph.D. an den Universitäten von Mailand-Bicocca, Paris 1 Panthéon-Sorbonne und Szeged).

Nach seinem MBA-Studium an der MIP Business School von der Polytechnischen Universität Mailand im Jahr 2009 arbeitet er nun in der Rechtsanwaltskanzlei PMAB, in welcher er sich vorwiegend mit den Bereichen Zivil-, Handels-, Banken- und Steuerrecht befasst. Auf gerichtlicher Ebene hat er sich unter anderem mit Haftungsfragen im Gesundheitsbereich, Klagen gegen öffentliche Körperschaften vor ordentlichen Gerichtsorganen, Verfahren bezüglich vertraglicher und außervertraglicher Haftung und Haftbarkeit von Gesellschaftsverwaltern, komplexen bankenrechtlichen und steuerrechtlichen Verfahren sowie mit der Wahrung von Menschenrechten vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte beschäftigt. Er ist Fellow des Malaysian Institute of Arbitrators und hat Erfahrung als Verteidiger in internationalen Schiedsverfahren und in Verhandlungen im Bereich von Investitionsschiedsverfahren aufgrund bilateraler Verträge zwischen Staaten (BITs), sowie als Schiedsgerichtssekretär, Einzelschiedsrichter und auch als Parteischiedsrichter vor dem Internationalen Schiedsgerichtshof der Internationalen Handelskammer (ICC). Er ist past member der Jugendschiedsgerichtsvereinigungen ICC YAF, ICDR-Young & International, ASA Below 40, LCIA YIAG und ist weiterhin Mitglied der HK45 Arbitration Group, der Chinese European Arbitration Association e.V. (CEAA) und der Vereinigung Arbitrando. Außerdem ist er derzeit Vizepräsident der italienischen Sektion des Club Español del Arbitraje.

Als Referent und Zuhörer hat Dr. Colorio, neben Italien, an Konferenzen und Seminaren in Frankreich, Ungarn, im Vereinigten Königreich, in Griechenland, Deutschland, Slowenien, Österreich, Kroatien, Serbien, China, Malaysia, Qatar, UAE, sowie in den Vereinigten Staaten teilgenommen. In den Jahren 2018 und 2020 hat er die Bücher “Enechyron. Economia, società e garanzia mobiliare del credito nell’Atene classica” und "Scritti su diritto e scienza. Dal mondo greco-romano ai processi del XXI secolo" veröffentlich.

Vor seinem Eintritt in die Kanzlei PMAB war er, unter anderem, in der internationalen Kanzlei Gianni, Origoni, Grippo & Partners (M&A Department) tätig, wo er sein berufliches Leben nach einem summa cum laude-Abschluss an der Universität von Mailand-Bicocca begonnen hat. Er spricht Italienisch, Englisch, Deutsch, Spanisch und Französisch.

Gregor Raffl hat das Studium der italienischen Rechtswissenschaften im Jahre 2007 an der Leopold-Franzens-Universität von Innsbruck abgeschlossen. Seit 2007 arbeitet er in der Rechtsanwaltskanzlei PMAB, von welcher er im Jahre 2018 Partner geworden ist.

Armin Baumgartner ist seit 2012 Rechtsanwalt und seit 2018 Partner der Kanzlei.